Weitere Veranstaltungen

20.09.2021 Silke Freitag - Vom Zauber bedeutungsvoller Geschichten in der Mediation

18.10.2021 Feedback 2020/2021 und Entwicklung für die nächsten Jahre bezüglich Inhalt und Aktivitäten der RGHH sowie Wahl des Leitungsteams für die RGHH

15.11.2021 Caroline Kikisch - Mediation in Vereinen und basisdemokratischen Strukturen

13.12.2021 Weihnachtsfeier

 

Aktuelle Hinweise

Newsletter abonnieren

Fachabend 17.5.2021 - Catarina Barrios - Den Teufel bei den Hörnern packen - Konfliktdynamiken erkennen, verstehen und erklären

Bei der Suche nach Vereinbarungen und Lösungen liegt oft "der Teufel im Detail". Daher ist es keine Seltenheit, dass in der letzten Phase eines Mediationsprozesses Spannungen erneut aufflammen oder gar nochmals um Konfliktthemen, die bereits geklärt schienen, gestritten wird.

In vielen Fällen hilft es den Konfliktparteien besonders, vor dem Entwickeln von Vereinbarungen und Lösungen ein gemeinsames Verständnis über ihre Konfliktdynamik zu entwickeln. Im Idealfall ist dann der Boden bereitet für Lösungen, die sowohl sach- als auch menschengerecht sind und Vereinbarungen können mit "kühlerem Kopf" getroffen werden.

Die Modelle der Hamburger Kommunikationspsychologie bieten Mediator*innen Rüstzeug, in allen Phasen der Mediation mögliche Dynamiken zwischen den Konfliktparteien zu erkennen und insbesondere in der Lösungsphase anzusprechen. Dazu wechselt der/die Mediator*in zeitweise in eine neutrale Konfliktexpert*innen-Rolle und bietet den Mediant*innen eine Erklärung ihres Konfliktgeschehns an, welche ohne Zuweisung von Schuld mögliche Konfliktursachen und -mechanismen beschreibt.

An diesem Abend möchte Catarina Barrios mit uns gemeinsam besonders folgende Themen bewegen:

  • Was hilft mir, Konfliktgeschehn allparteilich von einer Metaebene aus zu betrachten?
  • Welche(s) Modell(e) könnte(n) mich zukünftig dabei unterstützen?
  • "Wie sag ich es denn nun am besten?" - Dynamiken gesichtswahrend und systemisch benennen ohne Zuschreibungen und Schuldzuweisungen.

Catarina Barrios ist seit 1988 tätig als Beraterin, Trainerin und Coach im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung in Unternehmen und im öffentlichen Dienst. Außerdem arbeitet sie als Lehrbeauftragte an der Universität Hamburg. Nach ihrem Studium war sie langjährig tätig als Psychotherapeutin und Supervisorin für Berufsgruppen aus dem Sozialbereich. Sie ist Ausbilderin für Mediation und Klärungshilfe und machte ihre eigene Ausbildung zum Kommunikations-Experten bei Prof. Schulz von Thun und die Ausbildung in Klärungshilfe und Konfliktmoderation bei Dr. Christoph Thomann. (http://barrios-consulting.de/)

Wir werden diese Veranstaltung über das Online-Konferenz-Tool Zoom veranstalten. Nach Eurer Anmeldung erhaltet Ihr die nötigen Zugangsdaten und einige Details dazu.

Wir möchten Dich vorab auf ein paar Regeln hinweisen, um einen guten Ablauf zu garantieren:

  • Dieses Meeting wird von uns NICHT aufgezeichnet und darf auch von keiner/keinem Teilnehmer*in aufgezeichnet werden, das gilt für Diskussion, Chat und persönliche Beiträge.
  • Mit Passwort und einem Warteraum, in dem wir die TeilnehmerInnen einzeln frei schalten, stellen wir sicher, dass nur Mitglieder der RG teilnehmen.
  • Wir freuen uns, wenn Du Dich während des Meetings mit Namen und Foto oder möglicherweise mit Video zeigst. Das Foto und Video ist kein „MUSS“, erleichtert aber die Diskussion und fördert den Kontakt.

Hier erhältst Du vorab schon ein paar allgemeine Informationen über die Anwendung von Zoom: https://support.zoom.us/hc/de.

Beginn: ab 18:00 Uhr, Ende 21:00

Auch wer nicht im BM ist: Ihr seid ALLE herzlich eingeladen!!

Ort: Online via Zoom

Anmeldung:  bitte anmelden unter  rg-hamburg@remove-this.bmev.remove-this.de 


August 2020 - Änderung im RG-Leitungsteam

Micha Weber scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Leitungsteam der Regionalgruppe Hamburg aus, um sich stärker den Themen ihrer Selbständigkeit zu widmen. Wir finden dies schade, können ihre Entscheidung aber nachvollziehen. Wir bedanken uns bei Micha für ihr Engagement und hoffen, dass wir uns trotzdem auf künftigen Veranstaltungen weiter sehen werden.


Juni 2020 - Initiative zum Tag der Mediation

Wir möchten auf eine Initiative der der Regionalgruppe Rheinland zum Tag der Mediation am 18.6.2020 hinweisen. Die Regionalgruppe veranstaltet ein Online-Diskussion zum Thema "Faires Klima in der Debatte?". Details und einen Anmelde-Link findet Ihr hier: https://rg-rheinland.bmev.de/faires-klima-in-der-debatte/


Oktober 2019 - Neuwahl des Leitungsteams

Die Leitungsgruppe der RG Hamburg im BM sind nun:
Torsten Fenz, Nicole Freckmann, Claudia Lingens und Micha Weber


Januar 2019 - Unterlagen für Fachabend vom 21.01.2019

Hier der Download-Link für die Unterlagen vom Fachabend "Ergebnisfokussierte Mediation" von Thomas Robrecht:

https://www.sokrateam.de/app/download/5813424308/Handout_EFM.pdf


Januar 2019 - Listung für MediatorInnen im BM

Die Listung der Mediatorinnen auf unserer Regionalgruppen-Seite ist nun deaktiviert worden.

Auf der Seite des Bundesverbandes kann jedes BM-Mitglied das eigene Profil, durch setzen eines Häkchens, zur Veröffentlichung freischalten. Dort können Interessierte nach Mediatorenprofilen suchen. Es kann u.a. nach PLZ und Qualifikation sortiert werden.


Mai 2018 - Listung für MediatorInnen im BM

Gemäß der aktuellen Regionalordnung des Bundesverbandes Mediation (BM) dürfen nur noch eingetragene BM-Mitglieder auf den Websites des BM gelistet werden.
Auf der Seite des Bundesverbandes kann jedes BM-Mitglied das eigene Profil, durch setzen eines Häkchens, zur Veröffentlichung freischalten. Dort können Interessierte nach Mediatorenprofilen suchen. Es kann u.a. nach PLZ und Qualifikation sortiert werden.

Die aufwändige parallele Listung auf der Website der BM-Regionalgruppe Hamburg werden wir aus diesem Grund zum Ende des Jahres 2018 einstellen.


Allgemeines

Am dritten Montag jedes ungeraden Monats lädt die Regionalgruppe Hamburg des BM (RGHH) zum fachlichen Austausch ein. Dabei stellen interessante ReferentInnen Themen vor und laden zur Diskussion ein.
Die Themen der jeweiligen Fachabende sind im Jahresprogramm und bei den Veranstaltungshinweisen zu finden.

Beginn jeweils ab 18 Uhr

Auch wer nicht im BM ist: Ihr seid ALLE herzlich eingeladen!!

Ort: Mediationszentrum, Schlüterstr. 14, 3.OG

Anmeldung:  bitte anmelden unter rg-hamburg@remove-this.bmev.remove-this.de 


==> Die neue Rechtsverordnung zur Zertifizierung von MediatoInnen
==> Erläuterung der neuen Rechtsverordnung


Mediation & Konflikt Management in HH'er Unternehmen und Organisationen

Wir widmen uns diesem Schwerpunkthema an mehreren Fachabenden.
Wir arbeiten aktiv mit im Netzwerk Mediation in HH'er Unternehmen und im Round Table Mediation der Hamburger Wirtschaft, die beide von der Handelskammer Hamburg unterstützt werden.

 

Unsere Sichtweise zur innerbetrieblichen Mediation finden Sie im folgenden Dokument:

Mediation und Konfliktmanagement in Hamburger Unternehmen und Organisationen.pdf

 

 

-> zur BM Startseite