Soziologin und Mediatorin

Arbeitsschwerpunkte

  • Familien- und Paarmediation
  • Mediation in der Arbeitswelt
  • Mediation im interkulturellen Kontext

Beruflicher Hintergrund

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Promoventin im BMBF geförderten Forschungsprojekt "Dialog und Religion in modernen Gesellschaften" an der Universität Hamburg.
  • Mehrjährige wissenschaftliche Praxis in verschiedenen Forschungsprojekten. Mit Arbeitsschwerpunkt im Bereich Mikrosoziologie, der Soziologie persönlicher Beziehungen, konfliktsoziologischen Fragestellungen, sozialer Ungleichheitsforschung sowie qualitativen Methoden.
  • Gründerin von Kommunikationsvisionäre einer Agentur für Mediation, Kommunikation und Beratung.
  • Master Studium der Soziologie in Berlin und Melbourne. Ausbildung zur Mediatorin nach den Standards des Bundesverbandes für Mediation in Berlin
« Zurück zur Liste